Bad Kissinigen
Sehenswertes
Regentenbau
strich
Wandelhalle
strich
Spielbank / Casino
strich
KissSalis-Therme
strich
Luitpoldpark
strich
hg
 
tabelle
Ausflugsziele
Schweinfurt
  Ebracher Hof
  Kunsthalle
  Museum Georg Schäfer
  Naturkundliches Museum
  Schrotturm
strich
Meiningen
strich
Münnerstadt
strich
Bad Brückenau
strich
Bad Bocklet
strich
Bad Neustadt an der Saale
strich
tabelle2
 
tabelle3
Weiterführende Infos
Wellnesshotels Bad Kissingen
strich
Blogs über Bad Kissingen
strich
tabelle4
 
Urlaub Bad Kissingen
StartseitestrichobenImpressum

Kunsthalle in Schweinfurt - Ausflugsziel bei Bad Kissingen

Am westlichen Rand der Altstadt Schweinfurts und damit zentral gelegen findet man die Kunsthalle Schweinfurt in einem ungewöhnlichen Gebäude: dem alten Volks- und Hallenschwimmbad aus dem Jahr 1933. Der Industrielle Ernst Sachs schenkte es der Stadt anlässlich seines 60. Geburtstages, und so wurde das Ernst-Sachs-Bad bis Mitte 2004 als städtisches Bad genutzt. Fünf Jahre später, im Mai 2009, zog die Kunsthalle in die umgestalteten Räumlichkeiten ein. Der Umzug erfolgte passend zum 25-jährigen Bestehen der 1984 ins Leben gerufenen Schweinfurter Galerie für zeitgenössische Kunst.

Das sachlich gestaltete, einzeln stehende Gebäude mit seinem großzügigen Vorplatz bietet im Inneren ideale Voraussetzungen für die repräsentative Darstellung der künstlerischen Werke. Auf einer Fläche von mehr als 1.800 Quadratmetern wird verteilt auf zwei Ebenen schwerpunktmäßig deutsche Kunst nach 1945 gezeigt. Eine weitere zentrale Stellung nimmt die Sammlung Joseph Hierling ein. Sie umfasst etwa 350 Gemälde, die der Kunsthalle in Dauerleihgabe zur Verfügung stehen. Hier wird vor allem die Malerei zwischen den beiden Weltkriegen nachgezeichnet. Ein Katalog mit zahlreichen Abbildungen und sensibler Textgestaltung kann im Museumsshop erworben werden. Er liefert interessante Zusatzinformationen und ergänzt die Bildbetrachtung durch biografische Hintergründe der Künstler.

Zusätzlich zu den Dauerausstellungen gibt es regelmäßige Wechselausstellungen. Hierfür wird die große Halle im Erdgeschoss genutzt. Auch kulturelle Veranstaltungen finden in diesem beeindruckenden Ausstellungsraum statt. Ebenfalls in den Räumlichkeiten der Kunsthalle findet man einen großen museumspädagogischen Bereich und den Sitz des Schweinfurter Kunstvereins. Vorträge, Künstlergespräche, Kurse und Workshops oder Führungen machen Kunst hautnah erlebbar. Vor allem Kinder und Jugendliche sollen spielerisch und kreativ an künstlerische Inhalte und Ausdruckformen herangeführt werden. Frei zugänglich für die Besucher der Kunsthalle ist der Innenhof des ehemaligen Bades.

Die Anreise von Bad Kissingen nach Schweinfurt ist sowohl per Bahn möglich, als auch problemlos mit dem eigenen Auto über die Bundesautobahn 71. Geöffnet ist die Kunsthalle täglich außer am Montag, an jedem 1. Sonntag im Monat ist der Eintritt frei.

Weitere Informationen und Links
Offizielle Website der Kunsthalle: www.kunsthalle-schweinfurt.de

Adresse:
Rüfferstraße 4, 97421 Schweinfurt

Öffnungszeiten:
Täglich: 10:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 bis 21:00 Uhr
Montags geschlossen (außer an gesetzlichen Feiertagen)

Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,50 € (4,50 € bei Sonderausstellungen)
Kinder: Frei (bis zum vollendeten 16. Lebensjahr)
Ermäßigt: 2,50 € (Schwerbehinderte, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende)


Kurort & Staatsbad
 
 
tabelle
Touristische Einrichtungen
Hotels
strich
Wellnesshotels
strich
Ferienwohnungen
strich
Restaurants
strich
tabelle2
 
tabelle3
Hotel & FeWo Eigentümer
Sie sind Eigentümer eines Hotels, einer Pension oder einer Ferienwohnung in Bad Kissingen? Sie möchten Ihre Unterkunft hier präsentieren?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Möglichkeiten hierfür finden Sie im Impressum.
strich
tabelle4
 
tabelle
Reisethemen Schweinfurt
Hotels & Pensionen
strich
Ferienwohnungen & -häuser
strich
Familienurlaub
strich
Wellnessurlaub
strich
Kultururlaub
strich
tabelle2
 
  

    unten
EMail
····
 
Urlaub in Bad Kissingen